Callgirl finden und buchen

Du möchtest dir für eine oder zwei Stunden ein Callgirl bestellen? Ein paar Stunden ein bisschen Spaß haben ohne weitere Verpflichtungen? Dann bist du bei der Girlfriend Escort Agentur genau richtig. Wir sagen dir in diesem Artikel, worauf du bei der Bestellung achten solltest, damit es richtig geile Stunden werden.

Selbst interessiert ein Callgirl zu werden? Auf Escort werden findest du alle Infos diesbezüglich.

You Escortgirl bei Girlfriend Escort
Inhaltsverzeichnis
    Heißes Escortgirl auf GFE

    Die richtige Seite zum Callgirl buchen finden

    Zuallererst brauchst du einen entsprechenden Anbieter oder Vermittler für dein Callgirl. Das Internet ist voll von Webseiten, auf denen du eine heiße Frau kaufen kannst. Allerdings solltest du nicht jeder Seite und jedem Angebot blind vertrauen. Es gibt mehr unseriöse Buchungsseiten und Plattform als seriöse. Einige Anhaltspunkte, um eine gute Seite zu identifizieren:

    A. Die Seite hat ein legitimes Impressum

    Das ist ein sehr wichtiger Anhaltspunkt wie sauber, legitim und gesetzestreu ein Anbieter arbeitet. Viele dubiose Anbieter haben kein Impressum oder eine ausländische Adresse angegeben. Während erstes schon gesetzlich verboten ist, ist letzteres natürlich möglich. Allerdings ein Escort Dienst, welcher in Deutschland agiert, sollte auch eine deutsche Anschrift sowie Impressum aufweisen.

    B. Die Seite hat ein Kontaktformular oder Telefonnummer

    Ein weiteres Indiz für einen guten sowie legitimen Callgirl Service ist eine gültige Telefonnummer oder Kontaktformular Möglichkeit auf der Seite. Du solltest den Service immer schnell & unkompliziert erreichen können. Sollte lediglich eine Nummer für einen WhatsApp Kontakt angegeben sein, ist ebenfalls Vorsicht geboten.

    C. Du findest den Dienst eingetragen bei Google

    Die beste Möglichkeit die Seriosität eines Callgirl Services zu überprüfen, ist die Suche über Google. Hier solltest du Plattformen und Foren mit Bewertungen finden. Außerdem ist ein ordentlich geführter Dienst (unserer Meinung nach) auf Google selbst als Unternehmen zu finden. Dies kannst du bei der Googlesuche erkennen, wenn das Unternehmen rechts mit allen relevanten Infos erscheint.

    Das sind nur Indizien. Aber wenn du darauf achtest, kannst du dir damit schon mal viel Ärger ersparen. Sollte eine Seite alle dieser Punkte erfüllen, ist die Chance einen Fake Callgirl Service zu nutzen minimal.

     

    Girlfriend Escort erfüllt übrigens alle die hier genannten Punkte. Daher kannst du bei uns auch entspannt dein Traumdate mit einer Escort Lady buchen. Zum Beispiel auf unseren Seiten Escort Berlin, Escort Hamburg oder Escort Köln.

    Escort Agentur oder Callgirls – was ist besser?

    Grundsätzlich bieten alle Escort Agenturen auch an, ihre Damen lediglich für 2 Stunden zu buchen. Das gleicht dann dem Motto des Callgirls buchen als ein High Class Escort Date. So hast du für zwei Stunden deinen Spaß im Bett mit einer wunderschönen Frau und bist auf der sicheren Seite. Denn bei einer Escort Agentur gibt keine kurzfristigen Absagen oder Verschiebungen.

    2 Berlin Escort Callgirls

    Ein Callgirl gebucht, ein anderes erhalten

    Ein weiterer positiver Punkt ist, dass du bei Agenturen immer genau die Dame bekommst, die du auch wirklich buchst. Andere dubiose Dienste bestätigen dir deine Buchung mit genau einer Dame und schicken dir dann eine andere vorbei, sollte die ursprüngliche Lady nicht verfügbar sein. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch gegen den geschlossenen Vermittlungsvertrag. Auch wenn dir die Dame gefällt, solltest du niemals einfach so eine andere bekommen. Das mindeste was du in der Situation erwarten kannst, dass sich der Vermittlungssservice meldet und dir ein anderes Callgirl zum Buchen anbietet.

    Authentische, echte und minimal bearbeitete Bilder

    Leider arbeiten viele Agenturen mit komplett aufgearbeiteten Bildern. Dadurch sehen die Frauen deutlich besser aus, als sie es wirklich sind. Das Problem ist dann meistens, dass du es erst bemerkst, wenn eines der Callgirls vor dir steht.

    Das kannst du nur vermeiden, indem du vorab im Internet nach Bewertungen recherchierst. Du kannst dir sicher sein, dass sich darüber schon einige im Internet beschwert haben.

    Im Zweifel: Eine Begleitagentur wie GFE verwendet ausschließlich hochwertige, nicht bearbeitete Bilder seiner Girls. Ein weiterer Vorteil eines Escortservice statt eines Callgirl Anbieters.

    Sind Plattformen wie Kaufmich.com oder Ladies.de gut, um Callgirls zu finden

    Das sind die beiden größten Plattformen, um schnellen Sex zu finden bzw. zu bekommen. Diese sind grundsätzlich nicht schlecht, weshalb wir sie ohne Bedenken empfehlen können. Dazu der Hinweis, dass dies lediglich Plattformen sind. Die Mädels erstellen ihre Anzeigen in Eigenregie und sind selbst für die Vermittlung bzw. Buchungsverwaltung verantwortlich.

    Bewertungen auf den Plattformen selbst sowie Foren machen das Callgirl Finden allerdings einfacher sowie sicherer. Du musst dich ggf. nur erstmal durch ein paar Anzeigen oder Bewertungen klicken, bis du das richtige Callgirl gefunden hast.

    Young Telefongirl von GFE

    Callgirls buchen – überteuert auf Escortseiten?

    Meistens verlangen Escort Agenturen ca. 50 bis 100 Euro pro Stunde mehr wie andere Plattformen. Das liegt an den bereits genannten Vorteilen. Diese sind:

    Planungssicherheit: Absagen oder Verschiebungen kommen fast nie vor

    Authentische Fotos: Eine seriöse Agentur hat kaum bis gar nicht bearbeitete Fotos

    Du bekommst, was du willst: Du bekommst immer das gebuchte Model und kein anderes

    Voller Service: Suchst du etwas bestimmtes, hast spezielle Wünsche, Neigungen oder Vorstellungen hilft dir die Agentur, das passende Callgirl zu finden.

    Kein langes Suchen: Eine gute Agenturseite ist aufgeräumt, sodass du schnell eine passende Begleitdame findest.

    Am Ende musst du natürlich wissen, ob es dir einen Aufpreis wert ist. Wir sind allerdings der Meinung, dass es das wert ist. Lieber etwas mehr ausgeben, als am Ende enttäuscht werden.

    Schon ganz heiß auf eine sexy Verabredung?

    Mit Click auf den Button kommst du direkt zu unserer Städte Auswahl

    Escortservice vs. Callgirl buchen, wo ist der Sex geiler?

    Schwere Frage, einfache Antwort: Das liegt an eurer Chemie. Du bezahlst lediglich für Sex, am Ende seid ihr aber zwei ganz normale Menschen. Mit dem einen funktioniert es nun mal besser im Bett als mit dem anderen. Hier kann niemand vorhersagen, was am Ende geiler ist. Auch möchten wir nicht sagen, dass Escort Damen immer motiviert sind oder Callgirls (wegen des Preis Unterschieds) schlechter. Das liegt auch nicht an ihr oder dir, sondern wir ihr zusammen agiert. Während ein Mann den geilsten Sex seines Lebens mit einer Frau hat, hat der andere Mann mit derselben Frau den schlechtesten. Hier gilt einfach ausprobieren und sich 2-3 Stammdamen für richtig guten Sex sichern.

    Services der einzelnen Damen

    Wenn du auf der Suche nach schnellem Sex bist und dabei einige Wunsche hast, solltest du im Vorfeld klären, ob die Callgirls diese Wünsche bedienen. (Zungen-)küsse, Blowjobs oder Anal sind Leistungen, die von nicht jeder Dame angeboten werden. Bei Vermittlungsplattformen steht oftmals, was die Damen alles anbieten. Nicht selten wird dafür auch ein Aufpreis fällig. Bei einem Escortservice kannst du meistens im Vorfeld anfragen, was die Dame anbietet und was nicht. Dabei ist alles im Preis inkludiert, extra Kosten gibt es nicht. Außer die Dame soll sich nur für dich etwas kaufen, dann hast du diese Kosten natürlich zu tragen.

    Jetzt eine sexy Escort Dame als heißes Callgirl bei GFE buchen

    Diskret, deine Daten bleiben bei uns auf deutschen Servern

    Schnelle Buchungsbestätigung über das jeweilige Modelprofil

    Minimale Buchungsausfälle, garantiert das gebuchte Girl bekommen, keine versteckten Kosten

    Worauf wartest du noch? Auf GFE Callgirls finden und anschließend dein Wunsch Callgirl buchen. Die sofortige Buchungsbestätigung über das Modelprofil sichert dir den Termin verbindlich zu. 😍